Kunden über uns:

  • "Henrik schafft eine einzigartige, motivierende Atmosphäre und es gelingt ihm immer wieder, selbst sehr kritische Situationen durch seine besondere Art in ein konstruktives und zukunftsgerichtetes Vorgehen zu wandeln."
    Manfred Mitreiter, Leiter Geschäftsfeldentwicklung HEKATRON

  • "Herr Langholf hat sich innerhalb kürzester Zeit in die Thematik eingearbeitet. Er hat nicht nur die Veranstaltung im Vorfeld hervorragend strukturiert, sondern führte mit seiner verbindlichen Art der Moderation die rund 500 Teilnehmer überaus kompetent, fair, sachlich und unter Einhaltung der zeitlichen Vorgaben durch einen spannenden Abend. Wir kommen bei ähnlichen Projekten sicherlich wieder auf ihn zu."
    Andreas Wießner, Bürgermeister der Stadt Todtnau

  • "I have been working with Henrik Langholf for a bit over than two years on the topic of Culture for Open Innovation. We were looking for a seminar that would have to be implemented globally. Henrik supported us actively delivering a concept with several formats (Introduction, Advanced, Peer-Groups) that was indeed very efficient and accompanying the implementation throughout the organization. His energy and experience helped make this project a success in an environment where the offering is large. His concept is universal and unique at the same time. His flexibility mixed with a clear view on the results were important for the project."
    Dr. Valerie Andre, BASF

  • "Ich kann mir kein Unternehmen vorstellen, das von dieser Art der Moderation nicht profitiert!"
    Kevin Woodward, Sales Manager Robert Bosch Automotive Steering

Zukunftsmoderation!

Henrik Langholf & Friends

Geschäftsführer, Dialog-Designer, Zukunftsmoderator, Change Management Experte, Autor, Speaker.

“Mein Herz schlägt für die Entwicklung von innovativen Kulturen in Unternehmen, Städten und Regionen. Ein besonders wichtiger Schlüssel hierfür sind lebendige, inspirierende Veranstaltungen in großen Gruppen, die es ermöglichen, dass Menschen sich mit Herz, Hirn und Hand verbinden können und gemeinsam aktiv werden.”

Je nach Projekt binde ich Kollegen mit der benötigten Kompetenz aus dem über Jahre gewachsenen Netzwerk mit ein. Gute Beziehungen bestehen neben Deutschland nach Brasilien, in die USA, nach Indien, nach Italien und in die Schweiz.
Über unsere Partner-Organisationen sind wir auch mit gleichgesinnten Kollegen in zahlreichen anderen Ländern verbunden.
Ann Forker ist die Partnerin an meiner Seite, mit der ich in enger Abstimmung Fragen der Geschäftsentwicklung bespreche, für unsere Kunden bringt sie ihre Excellenz im Werte-Coaching für Führungskräfte zum Einsatz.
Mit Daniel Bichsel habe ich das Water Festival Freiburg gemeinsam konzipiert und bin dankbar, ihn für dieses wegweisende Projekt an meiner Seite zu wissen.
Im Marketing werde ich handfest unterstützt von der Werbeagentur um Eric Buchmann, in Buchführung und Controlling von Martin Hillebrand, im Back-Office von Maike Hansen. In unserem Head-Office im Kreativpark Lokhalle stehen uns neben schönen Meeting-Räumen auch eine Vielzahl spannender Entrepreneure und Akteure aus der Start-Up Szene als Sparrings- oder Projektpartner zur Verfügung.


Inspirierend - Integrativ - International

Inspirirende Reden

Zukunftsmoderation - Die Methode

Unser Leben im 21. Jahrhundert verläuft in starken Veränderungswellen: persönlich, in Unternehmen, in Städten und insgesamt in unserer Gesellschaft. Ob starkes Wachstum, Umsatzkrise oder die Herausforderungen der Digitalisierung im Unternehmen, ob Klimawandel, Finanzkrise, Attentate oder neue Kriege und die damit einhergehenden Flüchtlinge als Herausforderung in den Städten und Gemeinden, alle diese Veränderungen verlaufen in Wellen, die oft mit der Kraft einer „Naturgewalt“ daherkommen.

Noch setzen wir uns meist aus einer individuellen Perspektive mit diesen Herausforderungen auseinander, „ich“ als Arbeitnehmer, „ich“ als Unternehmer oder Manager, „ich“ als Stadt oder Land, will „mein“ Problem lösen. Unsere „Wir“-Kompetenz ist noch am Anfang. Team- und Netzwerk-Denken ist zwar an vielen Stellen vorhanden, Team- und Netzwerk-Dialoge haben jedoch selten die bestmögliche Qualität.

Hier setzt die Zukunftsmoderations-Methode an: Als wirksames Instrument, um die kollektive Intelligenz für die Umsetzung nachhaltiger Innovationen zu aktivieren.


Inspirirende Reden

Auf das wir die Kraft der Veränderungen unserer Zeit für uns nutzen, anstatt vor ihnen in Angststarre zu fallen oder von ihnen überrollt zu werden, ganz so, wie es uns die Wellenreiter auf ihren Surfboards in meterhohen Wellen auf Hawaii oder anderswo vormachen: Es ist der pure Wahnsinn, aber wir packen es! Oder besser: ES packt uns - und es macht sogar noch Spaß!

Die Zukunftsmoderations-Methode integriert Forschungsarbeiten von Forschern des MIT (Massachusetts Institute of Technology) wie Peter Senge ("Die lernende Organisation") und Otto Scharmer ("Theorie U - Von der Zukunft her führen") mit Kreativ- und Dialog-Methoden wie Appreciative Inquiry, World Café, Open Space Technology und Wisdom Council. Situativ fließen erlebnispädagogische Outdoor- oder Indoor-Aufgaben ein.


Zukunftsmoderation!

Zur Förderung kollegialer Beratung kommen Tools wie die Case Clinic, Innere Teamkonferenz und Systemische Aufstellungen zum Einsatz. Bei größeren Veranstaltungen hilft Graphic Recording dabei, die wichtigsten Botschaften "auf den Punkt" und humorvoll zu veranschaulichen.

Immer wichtiger wird ein gesunder Mix aus Präsenz- und Online Formaten, für die wir entweder auf die vorhandene Technologie unserer Auftraggeber zurückgreifen oder unsere Kooperationspartner für virtuelle Meeting-Technologien einbringen.

Als Essenz der Auswertung von Zukunftsmoderations-Projekten seit 1991 haben sich „neun Geheimnisse des Gelingens“ herauskristallisiert, die Orientierung bieten für Change Management Projekte auch in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Stadt.

Kontakt aufnehmen


Water Festival Freiburg

"Transforming Ocean Plastics"
July 11 - 13, 2019

Mehr erfahren